Bad Vilbel

Neuer Platz eröffnet

  • Fabian Böker
    vonFabian Böker
    schließen

Mit einem neuen Platz an der Ecke zum Grünen Weg in Bad Vilbel ist ein Bereich eröffnet, der alle Punkte des Freiraumentwicklungskonzept Frankfurter Straße miteinander kombiniert.

Das Freiraumentwicklungskonzept für die Frankfurter Straße klang meist eher theoretisch. Gehwege und Stichstraßen sollten und sollen saniert, Plätze gestaltet werden, mit dem Element Wasser, das sich durch die Straße zieht. Über allem steht das Ziel der Erhöhung der Aufenthaltsqualität.

Nun wurde mit einem neuen Platz an der Ecke zum Grünen Weg ein Bereich eröffnet, der alle Punkte miteinander kombiniert.

Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) sah sich den Platz an. Sein Fazit: „Hier ist ein Platz entstanden, der zum Verweilen und Ausruhen einlädt. Die Bäume spenden Schatten und die Sitzgruppen direkt unter den Bäumen sind wunderbar angelegt. Das Element Wasser, das in einem fließenden Verlauf angebracht wurde, erzeugt eine Frische und wertet den Platz noch einmal auf. Dazu die neue Fahrbahndecke und die Pflasterung des Platzes.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare