Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bad Vilbel

Atemberaubende Bilder

Die Abenteuer der Naturfotografie wird in großer Multivisionsshow lebendig.

Am 9. November startet die für Bad Vilbel neue Reihe „Fernweh-Winter“, die die Stadt zusammen mit dem Fernweh-Team aus Groß-Gerau anbietet. „Jäger des Lichts – Abenteuer Naturfotografie“ heißt die erste von fünf Live-Multivisionsshows im Kulturforum Dortelweil, Dortelweiler Platz 1. Fünf der laut Veranstalter besten Naturfotografen Deutschlands haben sich dafür zusammengetan und zeigen eine „einzigartige Bühnenshow“. Diese beginnt um 19.30 Uhr. Die Karten kosten 22 Euro, es gibt sie unter fernweh-winter.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare