1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Arbeiten an Wasserleitung im Bad Vilbeler Wald

Erstellt:

Kommentare

Bad Vilbel. Wegen eines möglichen Rohrschadens an der zweiten Fernwasserleitung der OVAG sind Arbeiten an der Leitung im Bad Vilbeler Wald nötig. Die Wasserversorgung werde durch diese Maßnahmen nicht beeinträchtigt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, wird das Leck schnellstmöglich in den folgenden Tagen behoben.

Sämtliche Maßnahmen sind mit der Stadtverwaltung Bad Vilbel sowie mit den Bad Vilbeler Stadtwerken und der zuständigen Revierförsterei eng abgestimmt, informiert der Wasserversorger. "Die Arbeiten im Bad Vilbeler Wald sind alternativlos und notwendig, um die Versorgungssicherheit dauerhaft gewährleisten zu können", erklärt Thomas Feuerstein, Sachgebietsleiter Wasser-Instandhaltung der OVAG. red

Auch interessant

Kommentare