+
Fahrrad

Verkehr

260 Anfragen für E-Bikes in Bad Vilbel

  • schließen

Die Ausleih-Aktion in Bad Vilbel kommt bei den Bürgern bisher gut an.

Die Aktion „Radfahren neu entdecken“, bei der sich Bürger bei der Stadt verschiedene Fahrräder für zwei Wochen ausleihen können, ist angelaufen. Bislang hätten sich über 260 Menschen über das entsprechende Portal angemeldet, teilt die Stadt mit. 

Zur Verfügung stehen drei E-Bikes (25 Stundenkilometer schnell), ein S-Pedelec (45 Stundenkilometer schnell) und vier Lastenrädern in verschiedenen Ausführungen. Das Land Hessen unterstützt die Aktion, indem es hessenweit rund 160 Fahrräder stellt. Der erste Radwechsel erfolgt am 19. Juni und dann bis Ende August im 14-Tage-Rhythmus.

Von der positiven Resonanz sei man im Rathaus überrascht gewesen, so Erster Stadtrat und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki (CDU). Deshalb sei man von der ursprünglichen Vier-Wochen-Frist abgewichen. So könnten mehr Bürger an der Aktion teilnehmen.

Stadtsprecher Yannick Schwander sagte gestern auf Anfrage, dass es nur noch dann Chancen auf eine Teilnahme gebe, wenn jemand absage. 

www.radfahren-neu-entdecken.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare