Bad Vilbel

Anbau für Stadtschule Bad Vilbel

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Die Außenstelle in Gronau wird erweitert. Sie bekommt weitere Klassen- und Mehrzweckräume sowie eine Mensa.

Weil sich die Zahl der Einwohner und Einwohnerinnen stetig erhöht und damit auch die Zahl der Kinder, bekommt die Außenstelle der Stadtschule Bad Vilbel in Gronau einen Anbau, teilt die Verwaltung mit. Neben vier Klassenräumen, zwei Gruppenräumen, einem Mehrzweckraum, Küche, Technik- und Sanitärbereichen entstünden dort eine Mensaküche und eine weitere Küche zur Nutzung durch die Stadt.

Zum Ausbau der Ganztagsbetreuung solle an das eingeschossige Bestandsgebäude ein zweigeschossiger Erweiterungsbau entstehen. Im Erdgeschoss sei eine Küche mit Essensausgabe vorgesehen.

Eine Mensa als Mehrzweckraum, Sanitäreinrichtungen, Klassen- und Gruppenraum sowie Erschließungs- und Treppenflächen seien ebenfalls im Erdgeschoss geplant. Im Obergeschoss sollen drei Klassenräume, ein Gruppenraum und ein Büro untergebracht werden.

Der Baustart sei für das erste Quartal kommenden Jahres geplant und die Gesamtkosten mit rund 4,5 Millionen Euro veranschlagt. Die Außenstelle der Stadtschule wird derzeit von 102 Schülerinnen und Schülern besucht, 70 von ihnen nutzen die Betreuungsangebote, 65 das Ganztagsangebot mit Mittagessen. Die Schule bietet eine Betreuung von 7.30 bis 8.30 Uhr sowie von 11.55 bis 15.45 Uhr an. jo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare