1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Nauheim

Lastwagen fängt Feuer

Erstellt:

Kommentare

Bad Nauheim - In einem Stau auf der A 5 hat am Donnerstagvormittag zwischen Ober-Mörlen und Bad Nauheim in Fahrtrichtung Norden ein Lastwagen gebrannt. Der Stau hatte sich wegen Fahrbahnschäden am Gambacher Kreuz gebildet. Nach Angaben der Polizei kam der Alarm wegen des Brandes um 10.40 Uhr. Ein Reifen war in Brand geraten, das Feuer griff auf den Auflieger über.

Um 11.13 Uhr kam die Meldung, dass die Feuerwehr den Lkw-Brand gelöscht habe.

Nach Angaben des Bad Nauheimer Stadtbrandinspektors Wolfgang Löffler, zugleich Einsatzleiter, wurde niemand verletzt. Der Lkw habe Spülmittel und Spülmaschinentabs geladen. Die Feuerwehr habe verhindert, dass die Flammen auf die komplette Ladung übergreifen. Das Feuer habe sich auf die Fahrerseite beschränkt und sich auf einen Teil der Ladung ausgebreitet. Im Einsatz waren insgesamt zwölf Feuerwehrleute aus der Bad Nauheimer Kernstadt und aus Nieder-Mörlen. agl

Auch interessant

Kommentare