1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Nauheim

Gegenstand trifft Auto

Erstellt:

Kommentare

Von einer Brücke über die B3 nahe der Abfahrt Steinfurth hat offenbar ein Unbekannter am Mittwochabend einen Gegenstand auf ein Auto geworfen. Getroffen wurde der Wagen einer 21-jährigen Frau aus der Wetterau. Sie war mit ihrem schwarzen Peugeot 206 auf der Bundesstraße in Richtung Friedberg unterwegs, als um 19.45 Uhr plötzlich in Höhe der Abfahrt Steinfurth ein Gegenstand auf der Windschutzscheibe aufschlug und diese erheblich beschädigte.

Es scheint einem glücklichen Umstand zu verdanken zu sein, dass die Scheibe nicht durchschlagen wurde. So blieb es beim Schrecken für die Fahrerin und ihren 24-jährigen Beifahrer und bei einem Sachschaden, den die Polizei mit mehreren Hundert Euro angibt.

Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Hinweise von Zeugen auf den Täter: Wer kann Hinweise zu Personen geben, die sich am Mittwoch um 19.45 Uhr auf der Überführung der B3 in Höhe der Abfahrt Steinfurth befanden? Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0 60 31/60 10 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. red

Auch interessant

Kommentare