Ressortarchiv: Wetterau

Apfelschorle von daheim

Wetterau

Apfelschorle von daheim

Das Label „Born in the Wetterau“´ bietet jetzt eine „Apfelschorle natur“ an, die auch noch vegan ist.
Apfelschorle von daheim

Florstadt

Auto erfasst Fußgänger

Ein 23-Jähriger ist auf der L 3188 im Bereich Staden angefahren worden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Auto erfasst Fußgänger

Karben

Ein Zuhause für die Schwalbe

In Großkarben findet das 23. Kelterfest, eine Sommerparty mit vielen Infos zum heimischen Naturschutz.
Ein Zuhause für die Schwalbe

Gedern

16.000 Tonnen weniger Treibhausgas

Hessen-Energie eröffnet einen neuen Windkraftpark. Der erzeugte Strom soll knapp 8000 Haushalte versorgen.
16.000 Tonnen weniger Treibhausgas

Wetterau

Zivilcourage lernen

Der Kreispräventionsrat organisiert die Workshops. Für die Trainer werden auch Fortbildungen angeboten, etwa zu den Themen Trauma, Zivilcourage oder Rollenspiel.
Zivilcourage lernen
„Muss ich Karate können?“

Karben

„Muss ich Karate können?“

Detlef Lucht aus Karben trainierte Workshop-Teilnehmer und zeigt ihnen den Nutzen für den Alltag.
„Muss ich Karate können?“

Bad Vilbel

First Data zieht weg

Das Unternehmen First Data Deutschland zieht von Bad Vilbel-Dortelweil nach Bad Homburg. Entlassungen werde es im Zuge des Umzugs nicht geben, sagt eine Unternehmenssprecherin.
First Data zieht weg

Bad Vilbel

„Freibrief für Minkel“

Jens Matthias, Fraktionsvorsitzende der Grünen, kritisiert die Entscheidung des Magistrats, das Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Stadtrat Klaus Minkel (CDU) einzustellen.
„Freibrief für Minkel“
Im Namen des Reformators

Wetterau

Im Namen des Reformators

500 Jahre Reformation: Zum Jubiläum 2017 kommt dem Lutherweg eine besondere Bedeutung zu. Alexandra Schmidt aus Wöllstadt kümmert sich als Patin um einen Teil des Wegabschnitts in der Wetterau.
Im Namen des Reformators
Einbahnstraße und Umleitung

Bad Vilbel

Einbahnstraße und Umleitung

Von Mitte Oktober an bis Juni 2017 wird die Homburger Straße in Bad Vilbel neu gestaltet. 16.500 Fahrzeuge sind dort täglich unterwegs, und ihre Zahl wird wachsen.
Einbahnstraße und Umleitung

Bad Vilbel

Kein Verstoß gegen Verschwiegenheitspflicht

Der Magistrat stellt das Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Stadtrat Klaus Minkel (CDU) ein.
Kein Verstoß gegen Verschwiegenheitspflicht
„Nur positive Erfahrungen“

Karben

„Nur positive Erfahrungen“

Das Projekt zur Berufsqualifizierung von Flüchtlingen am Berufsbildungswerk (BBW) Südhessen in Karben wird fortgesetzt.
„Nur positive Erfahrungen“
Neue Räume im Kurhaus

Bad Vilbel

Neue Räume im Kurhaus

Das Bürgerbüro und die Tourist-Info der Stadt Bad Vilbel sind in das Kurhaus umgezogen. Dort gibt es noch Verbesserungsbedarf bei der Beschilderung und dem neuen Lift.
Neue Räume im Kurhaus

Bad Vilbel

Stadt informiert über Straßenumbau

Vierter Bauabschnitt an der Homburger Straße beginnt Mitte Oktober / Ortsbeirat tagt.
Stadt informiert über Straßenumbau
Hilfe bei sozialen Fragen

Bad Vilbel

Hilfe bei sozialen Fragen

Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen besteht in diesem Jahr seit 70 Jahren.
Hilfe bei sozialen Fragen
Zurück in eine alte Zeit

Wetterau

Zurück in eine alte Zeit

Jugendstilfestival im Bad Nauheimer Sprudelhof / Programm vom 9. bis 11. September.
Zurück in eine alte Zeit

Karben

„Die Anlage ist cool“

Parcours- und Skate-Park an der Nidda eröffnet / Magnet für Jugendliche aus der Region.
„Die Anlage ist cool“

Wetterau

Besseres Betreuungsverhältnis

Die Vergabe der Flüchtlingssozialarbeit an zwei neue Anbieter wird in der Wetterau dazu führen, dass ein Sozialarbeiter vom Beginn des nächsten Jahres an noch etwa 140 Flüchtlinge betreuen wird.
Besseres Betreuungsverhältnis

Wetterau

Erste Probe für die Koalition

Die Große Koalition im Wetterauer Kreistag hat ihre erste Bewährungsprobe überstanden. Sie wählt den hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten Helmut Betschel (Grüne) ab.
Erste Probe für die Koalition
Neuer Roman spielt am Heilsberg

Bad Vilbel

Neuer Roman spielt am Heilsberg

„Unglücksspiel“, der neue Roman der Bad Vilbeler Autorin Ivonne Keller, lotet die Tiefen der Seele aus.
Neuer Roman spielt am Heilsberg