Ressortarchiv: Wetterau

Bedenkzeit gefordert

Umstrittenes Altenheim

Bedenkzeit gefordert

In der Diskussion um den Bau eines Altenheims im Stadtteil Heilsberg haben die Einwände der Anwohner Sozialdemokraten und Grüne ins Grübeln gebracht.
Bedenkzeit gefordert

Grundsteuer B

Es kommt zu Nachzieheffekten

Seit Januar ist die Wetterau für viele Grundbesitzer, Mieter und Gewerbetreibende teurer geworden. Laut Industrie- und Handelskammer (IHK) Gießen-Friedberg haben wenige Kommunen die Gewerbe- und …
Es kommt zu Nachzieheffekten
Zum Einkaufen um die Ecke

Karben „Lädchen für alles“

Zum Einkaufen um die Ecke

Der Gemüsesaft, der Frischkäse, das Waschmittel – zu 90 Prozent kommen die Produkte von tegut. Das „Lädchen für alles“ nutzen viele Okärber. Betrieben wird das Lädchen von Auszubildenden des …
Zum Einkaufen um die Ecke
Carsharing droht das Aus

Bad Nauheim Carsharing

Carsharing droht das Aus

In Bad Nauheim fehlen noch etwa acht Nutzer, dann könnte ein Carsharing-Angebot in der Kurstadt etabliert werden. Die Mitglieder der Lokalen Agenda verstehen nicht, warum die Bad Nauheimer so …
Carsharing droht das Aus
Slammen im Gedenken

Friedberg

Slammen im Gedenken

Zum Holocaust-Gedenktag locken junge Dichter mit ihren emotionalen Texten viele Besucher ins Friedberger Jugendzentrum Junity. Damit der Applaus nicht die Stimmung verdirbt, stellen die Gäste …
Slammen im Gedenken
Verbotene Liebe, in Worte gefasst

Wetterau Ovag-Literaturpreis

Verbotene Liebe, in Worte gefasst

Zum zehnten Mal hat die Oberhessische Versorgungsbetriebe AG den Literaturpreis 2013 ausgelobt, nun ist der Sammelband mit den Werken der 23 Gewinner erschienen. Von Science-Fiction über Humor bis …
Verbotene Liebe, in Worte gefasst

Wetterau Inklusion

Behinderte Menschen ausbilden

An der Beruflichen Schule in Bad Nauheim können behinderte Menschen den theoretischen Teil der Ausbildung zum Verkäufer machen. Die Schule kooperiert mit der Behindertenhilfe Wetterau, in deren …
Behinderte Menschen ausbilden
"Es fehlt Personal und Geld"

Volkshochschule Wetterau

"Es fehlt Personal und Geld"

Der Förderverein der Volkshochschule Wetterau steht vor dem Aus. Die Vorsitzende des Vereins Erika Fellner spricht im FR-Interview über schwindende Mitgliederzahlen und das Problem, einen Nachfolger …
"Es fehlt Personal und Geld"

Altenwohnanlage Heilsberg

Sachlicher Austausch

Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) stellt sich der Diskussion und den Fragen der Anwohner zum geplanten Seniorenheim Heilsberg. Kritiker fordern mehr Bedenkzeit für die Entscheider und eine stärkere …
Sachlicher Austausch
Pläne für Kombibad werden konkret

Bad Vilbel Schwimmbad

Pläne für Kombibad werden konkret

Es tut sich was in Sachen Kombibad in Bad Vilbel. Bürgermeister Stöhr und Stadtrat Minkel werden der Arbeitsgruppe eine Badewelt des potenziellen Investors in Sinsheim zeigen, die Vorbildcharakter …
Pläne für Kombibad werden konkret
Überwachen mit Kameras

Bad Nauheim

Überwachen mit Kameras

Abbrennen von Pyrotechnik und Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Fans: Die Bad Nauheimer Eisporthalle soll künftig durch Videoüberwachung sicherer werden. In der Trinkkuranlage sollen …
Überwachen mit Kameras
„Wir gehören unseren Kunden“

Interview Volksbank-Vorstand

„Wir gehören unseren Kunden“

Während die Detusche Bank in einer Krise steckt, steht die Volksbank gut da. Der Volksbank-Vorstand Peter Hanker spricht im Interview über die "Rückbesinnung auf das gute alte Raiffeisen", …
„Wir gehören unseren Kunden“
Was Senioren brauchen

Altenhilfeplanung Karben

Was Senioren brauchen

Am heutigen Freitag gehts los: Karben stellt einen Altenhilfeplan zusammen. Dabei geht es darum, den künftigen Bedarf der älter werdenden Gesellschaft zu ermitteln und Angebote für ältere Menschen …
Was Senioren brauchen
„Es gibt messbare Unterschiede“

Wetterau Klinikqualität

„Es gibt messbare Unterschiede“

Im Online-Check der Krankenkasse AOK schneiden die Wetterauer Kliniken gut ab. Doch noch spielt Mundpropaganda bei der Wahl der Klinik eine größere Rolle als Zahlen.
„Es gibt messbare Unterschiede“
Neue Wiese für die Obstbäume

Bad Vilbel Naturschutz

Neue Wiese für die Obstbäume

Naturschützer und Behörden haben in einer erfolreichen Kooperation eine 6000 Quadratmeter große Obstbaumfläche saniert. Das Gelände, das im Eigentum von mehr als 40 verschiedenen privaten Besitzern …
Neue Wiese für die Obstbäume
Gemeinsam kreativ sein

Karben Kunsttage

Gemeinsam kreativ sein

In der Karbener Künstlerinitiative haben sich Kunstschaffende zusammengetan, um gemeinsam mehr zu erreichen. Aus der Initiative heraus hat sich jetzt ein Verein gegründet.
Gemeinsam kreativ sein

Landratswahl

Kontra: Keine Wahl ohne Auswahl

Zugegeben: Die Wahlbeteiligung von 28,8 Prozent ist ein Armutszeugnis. Doch deswegen sollte man nicht gleich die Flinte ins Korn werfen und fordern, die
Kontra: Keine Wahl ohne Auswahl

Landratswahl

Pro: Direktwahl abschaffen

Der Landratswahlkampf kostet Zeit, Geld und Kraft. Wochenlang gehen die ehrenamtlichen Parteimitglieder auf die Straße, kleistern Plakatwände zu, werfen
Pro: Direktwahl abschaffen
Nachdenken über den Wähler

Landkreis Wetterau

Nachdenken über den Wähler

Der wiedergewählte Landrat Joachim Arnold (SPD) hat selbst Bad Vilbel „geknackt“. Eine weitere Erkenntnis aus der Landratswahl: Die Bürger machen von ihrem Wahlrecht wenig Gebrauch.
Nachdenken über den Wähler

CDU Bad Vilbel

„Eklatantes Versagen von Lucia Puttrich“

Der CDU-Stadtrat Klaus Minkel rechnet nach der verlorenen Landratswahl mit der Parteispitze ab. Vor allem die Kreisvorsitzende Lucia Puttrich hat er dabei im Visier.
„Eklatantes Versagen von Lucia Puttrich“
SPD will Profis für Quellenpark

Bad Vilbel

SPD will Profis für Quellenpark

Die Sozialdemokraten werfen der Stadt Bad Vilbel „Planungslosigkeit“ und „Konzeptlosigkeit“ bei der Entwicklung des Neubaugebiets Quellenpark vor.
SPD will Profis für Quellenpark
Lichtblick statt Lippenbekenntnis

Nordmainische S-Bahn

Lichtblick statt Lippenbekenntnis

Eine neue „Task Force“ für die lang ersehnte Nordmainische S-Bahn ist optimistisch, dass Trasse endlich kommt – aber wann?
Lichtblick statt Lippenbekenntnis
Arnold wiedergewählt

Wetteraukreis

Arnold wiedergewählt

Der bisherige Landrat ist auch der neue: Joachim Arnold von der SPD setzt sich bereits im ersten Wahlgang gegen seinen Kontrahenten Thorsten Herrmann (CDU) durch.
Arnold wiedergewählt
Ran an die Urnen

Landratswahl in der Wetterau

Ran an die Urnen

Bei der Landratswahl stimmen am Sonntag 227.000 Wetterauer über vier Kandidaten ab. Wer der beiden Favoriten macht das Rennen: Arnold oder Herrmann?
Ran an die Urnen
Kick-off für die neue Halle

Bad Vilbel Europäische Schule

Kick-off für die neue Halle

Die Europäische Schule in Bad Vilbel hat jetzt eine Sporthalle mit vier Feldern. Die Schule wächst weiter. Neben der Sporthalle entsteht ein weiteres Schulgebäude, in dem einmal Grundschüler …
Kick-off für die neue Halle