Ressortarchiv: Wetterau

Streit um Friedbergs Altstadt

Bürgerinitiative macht Altstadt schlecht

Die Friedberger Altstadt wird saniert. Fünf Monate vor Abschluss der Arbeiten meldet sich erneut die Bürgerinitiative und kritisiert die Ergebnisse der Altstadtsanierung. Jetzt reagiert die Stadt auf …
Bürgerinitiative macht Altstadt schlecht
S-Bahn erschüttert Bad Vilbel

Ausbau der Bahnstrecke

S-Bahn erschüttert Bad Vilbel

Die Bahnstrecke zwischen Frankfurt und Friedberg soll erweitert werden. Die Anwohner befürchten, dass der zusätzliche Zugverkehr ihre Gründstücke und Häuser zu sehr belastet. Nun prüfen die Bahn und …
S-Bahn erschüttert Bad Vilbel
Das Erbe der Monarchie

Büdingen

Das Erbe der Monarchie

Welche Teile der ehemals monarchischen Einflusssphäre sind heute privat, welche öffentlich, welche kirchlich? Um diese Fragen wird in dem mittelalterlichen Städtchen gleich an zwei Fronten gestritten.
Das Erbe der Monarchie

Karben

Per Einschreiben im Kiosk

Die Deutsche Post hat in der Ortsmitte von Rendel weiterhin eine kleine Filiale. Und Helga Walter ist froh, dass es die Post-Filiale in der Klein-Karbener-Straße 9 weiterhin geben wird.
Per Einschreiben im Kiosk

Bad Vilbel

Kita-Gelände fertig

Der Außenbereich der Kindertagesstätte Auenland in Massenheim ist fertig. Für Kinder unter drei Jahren beherbergt er jetzt auch noch zwei Schnecken.
Kita-Gelände fertig

Verkehr in Bad Nauheim

Mehr für die Radwege tun

Aachener Ingenieure haben die Verkehrslage in der Kurstadt bewertet. Während die Situation für Fußgänger und im ÖPNV gut ist, gibt bei den Radwegen noch viel zu verbessern. Auch soll in der …
Mehr für die Radwege tun

Wirtschaft in Bad Vilbel

IT-Dienstleister braucht mehr Platz

Kaum hat der IT-Dienstleister WT-Systems seine Zentrale nach Bad Vilbel verlegt, fehlt es schon an Platz und Mitarbeitern. Für 3,3 Millionen Euro soll nun der städtische Eigenbetrieb ein neues …
IT-Dienstleister braucht mehr Platz
Laute Autos statt Kutschen

Bad Vilbel Lutherweg

Laute Autos statt Kutschen

FR-Redakteur Andreas Groth folgt dem Lutherweg von Bad Vilbel nach Karben-Petterweil. Anders als Martin Luther ist er zu Fuß unterwegs und hat nur den Autolärm als Begleiter.
Laute Autos statt Kutschen