Ressortarchiv: Wetterau

Planen für den Ernstfall

Bad Vilbel

Planen für den Ernstfall

Der Bad Vilbeler Bahnhof soll schöner werden. Das Geld dafür könnte fließen, wenn die Stadt den Hessentag tatsächlich ausrichten kann. Dann kann sie von Fördermitteln profitieren.
Planen für den Ernstfall

SPD erwartet mehr

Bad Vilbel Lob für Tagesmütter-Offensive
SPD erwartet mehr

Schlaglöcher bleiben

Bad Vilbel Stadt will Pappelweg nicht sanieren
Schlaglöcher bleiben

Rückkehr gefordert

Altenstadt Resolution für abgeschobene Familie
Rückkehr gefordert
Religion nur als Randthema

Evangelische Familien-Bildungsstätte in Bad Nauheim

Religion nur als Randthema

Die Evangelische Familien-Bildungsstätte in Bad Nauheim besteht seit 50 Jahren.
Religion nur als Randthema

Wetterau

Mitschreiber gesucht

Literaturgruppe „Wetteratur“
Mitschreiber gesucht

Wetterau

Für Kanus gesperrt

Nidda erhält vier Schutzzonen
Für Kanus gesperrt
Die Stimmung im Kreis ist gut

Wetterau

Die Stimmung im Kreis ist gut

Die Wetterauer Betriebe freuen sich: Die Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg ergibt, dass die Wirtschaftskraft des Wetteraukreises an erster Stelle in der Umgebung …
Die Stimmung im Kreis ist gut

Dortelweil

Europäische Schule mit großer Nachfrage

Mehr als 250 Anmeldungen für Dortelweil/ Zweiter Bauabschnitt bald nötig
Europäische Schule mit großer Nachfrage
Dritte Amtszeit

Bürgermeisterwahl Ortenberg

Dritte Amtszeit

Ulrike Pfeiffer-Pantring (SPD) bleibt Ortenbergs Bürgermeisterin. Die 49-Jährige erhielt 71,8 Prozent der Stimmen.
Dritte Amtszeit

Bad Vilbel

Bloß keinen Hessentag

Besucher der SPD-Diskussion lehnen die Mammutveranstaltung einhellig ab
Bloß keinen Hessentag

Friedberg

Tod und Leid in Wetterau und Taunus

Lokalhistoriker Bernd Vorlaeufer-Germer referiert über Stätten des Zweiten Weltkriegs
Tod und Leid in Wetterau und Taunus

Wetterau

Bildungspaket gefragt

Bislang 2300 Anträge gestellt
Bildungspaket gefragt
Raum für Lust und Genuss

Ausstellung in Ronneburg

Raum für Lust und Genuss

Die Malerin Ute Ringwald zeigt ihre üppigen Frauen in Ronneburg
Raum für Lust und Genuss

Wetterau

Ganoven haben schlechte Karten

Zahl der Straftaten geht zurück, und die Aufklärungsquote ist weiter hoch
Ganoven haben schlechte Karten

Bad Vilbel

Gütliche Einigung

Verfahren zur Kündigung einer Sozialamts-Mitarbeiterin endet im Vergleich
Gütliche Einigung
Keine Pfette ist mehr stabil

Johanniterturm in Nidda

Keine Pfette ist mehr stabil

Der Johanniterturm ist das letzte Zeugnis der ältesten Siedlung des Ordens in Hessen. Nun hat eine umfassende Sanierung des Turmes begonnen.
Keine Pfette ist mehr stabil

Wetterau

Schutz per Schirm

Streit um Ursache der Misere
Schutz per Schirm

Ausstellung in der Alten Mühle

Kunst aus einer anderen Zeit

Hobbykünstler stellen Radierungen in der Alten Mühle aus
Kunst aus einer anderen Zeit

Massenheim

Verzögerung beim Bau des Kombibads

Planungsfragen müssen geklärt werden
Verzögerung beim Bau des Kombibads

Hessentag

Ideen fürs Kurhaus

Mit Hessentagsgeldern könnte Sanierung bezahlt werden / Erste Pläne
Ideen fürs Kurhaus
Ein Traum wird wahr

Bad Nauheim

Ein Traum wird wahr

Henrike Duda wird Rosenkönigin
Ein Traum wird wahr

Gründungspfarrer

Dass Pfarrhaus, Kirche, Kindergarten und Gemeindehaus der Christuskirchengemeinde heute an einem Ort vereint sind, geht auf Rudolf Trey (90) zurück, der von 1958 bis 1986 Pfarrer in Bad Vilbel war …
Gründungspfarrer

50. Jubiläum

Lebendiges Gemeindeporträt

Christuskirche präsentiert Jubiläumsbuch / Menschen stehen im Vordergrund
Lebendiges Gemeindeporträt

Traditionshausmeister

Willi Steinleitner (62) ist in der Gemeinde zu Hause. Und zwar im Wortsinn. Gleich nach der Einweihung des neuen Pfarrhauses 1962 zog er als Kind dort ein. Der Grund: Seine Eltern arbeiteten als …
Traditionshausmeister