Ressortarchiv: Wetterau

In Kürze

Nachrichten

Sporthalle soll saniert werden +++ Wald zu verkaufen
Nachrichten
Kuckuck kommt zu spät

Wetterau

Kuckuck kommt zu spät

Wie der Klimawandel Pflanzen- und Tierwelt verändert, darüber spricht die Diplom-Biologin Doris Jensch aus Friedberg in der Umweltwerkstatt Wetterau.
Kuckuck kommt zu spät
Steinewerfer verletzt Lokführer

Polizei

Steinewerfer verletzt Lokführer

Der Lokführer eines Regionalzugs wird verletzt, als ein Unbekannter bei Bad Vilbel mit einem Stein die Scheibe der fahrenden Lokomotive einwirft.
Steinewerfer verletzt Lokführer
Seit 15 Jahren geht’s rund

Verein

Seit 15 Jahren geht’s rund

Das hätte 1996 noch niemand gedacht: Der Sportverein Fun-Ball in Dortelweil feiert seinen Geburtstag. Innerhalb der vergangenen 15 Jahren hat sich der Verein zum größte Verein im Kreis entwickelt.
Seit 15 Jahren geht’s rund
„Wir haben europäisches Spitzenniveau“

Friedberg

„Wir haben europäisches Spitzenniveau“

Andreas Matlé, künstlerischer Leiter des Neujahrs-Varietés der Ovag, erzählt im FR-Interview die Erfolgsgeschichte.
„Wir haben europäisches Spitzenniveau“

Möbelmarkt

CDU kritisiert Freie Wähler

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Josef Maetz reagiert auf die Befürchtungen der Freien Wähler (FW) zur Ansiedlung von Segmüller.
CDU kritisiert Freie Wähler
Der Winter kostet Geld

Straßenschäden

Der Winter kostet Geld

Die Stadt Bad Vilbel muss mehr Geld für die Straßenschäden ausgeben, als zunächst vorgesehen. 640 000 Euro sind nun für die Beseitigung der Schlaglöcher veranschlagt.
Der Winter kostet Geld
„Naiv im Umgang mit Geld“

Schuldnerberatung

„Naiv im Umgang mit Geld“

Ursula Bergmann von der AWO-Schuldnerberatung im FR-Interview über Finanzaufklärung in der Schule:
„Naiv im Umgang mit Geld“

Karben

Bauen und sanieren in einem

Das Stadtparlament Karben beschließt den Wirtschaftsplan für den neuen Eigenbetrieb. Knapp drei Millionen Euro soll es für das Kommunale Immobilienmanagement (Kim) geben.
Bauen und sanieren in einem
Hahn ergreift Segmüllers Partei

Möbelmarkt

Hahn ergreift Segmüllers Partei

Der stellvertretende hessische Ministerpräsident Jörg-Uwe Hahn (FDP) ist „empört“ über die Bad Homburger Vorbehalte gegen die Ansiedlung des Möbelmarkts.
Hahn ergreift Segmüllers Partei
Freier Eintritt lockt

Karben

Freier Eintritt lockt

Mit Gratiskarten für Zugezogene soll das Hallenbad Karben aufgewertet werden und über kurz oder lang auch mehr Einnahmen bringen.
Freier Eintritt lockt
Gemeinsame Sache

Wetterau

Gemeinsame Sache

Der Vertrag zwischen dem Land Hessen und dem Wetteraukreis über die Zusammenarbeit beim Keltenmuseum am Glauber ist unterzeichnet.
Gemeinsame Sache
Bücherei nicht in Gefahr

Bad Vilbel

Bücherei nicht in Gefahr

Die Neue Mitte in Bad Vilbel und die Mediathek sollen auch bei einem Jahrhundert-Hochwasser sicher sein. Die Nidda könnte der künftigen Bibliothek dann nichts anhaben.
Bücherei nicht in Gefahr
Um Segmüller herum

Quellenpark

Um Segmüller herum

Das größte und umstrittenste Projekt im Bad Vilbeler Quellenpark ist der Möbelmarkt Segmüller. Was dort sonst noch geplant ist, schildert FR-Mitarbeiterin Tina Full-Euler.
Um Segmüller herum

Neue Mitte Bad Vilbel

Zentralparkplatz gesperrt

Der Bau der neuen Mitte wirft am kommenden Mittwoch, 19. Januar, seine Schatten voraus. Wegen Rodungs- und Baumfällarbeiten sei der Zentralparkplatz an diesem Tag gesperrt, teilt Bürgermeister Thomas …
Zentralparkplatz gesperrt

In Kürze

Nachrichten aus der Wetterau

Bande jugendlicher Einbrecher erwischt +++ Holztransporter ausdem Verkehr gezogen
Nachrichten aus der Wetterau
Neonazi-Hof durchsucht

Echzell

Neonazi-Hof durchsucht

Staatsanwaltschaft und Polizei haben am Donnerstagmorgen die Hofreite des Rechtsextremen Patrick W. in Echzell durchsucht.
Neonazi-Hof durchsucht
Streit um Segmüller

Ansiedlung in Bad Vilbel

Streit um Segmüller

Im Falle einer Ansiedlung des Möbelhauses Segmüller hat die Stadt Bad Vilbel einen Kompromissvorschlag durchrechnen lassen.
Streit um Segmüller

Bad Vilbel

Kunstschule wird international

Der Umbau der Bad Vilbeler Kunstschule schreitet voran. Gastdozenten aus Moskau und Kalifornien bereichern neues Programm.
Kunstschule wird international

In Kürze

Nachrichten aus der Wetterau

Schwertransporter sitzt fest +++ Piraten treten an +++ Mehr Platz am Wunschkennzeichen
Nachrichten aus der Wetterau
NPD stimmt gegen KZ-Fahrten

Wetterau

NPD stimmt gegen KZ-Fahrten

Jeder Schüler soll zu Konzentrationslager-Gedenkstätten reisen. Dafür stimmen im Kreistag alle Parteien. Einzige Ausnahme ist die NPD - der sind die Kosten dafür zu hoch.
NPD stimmt gegen KZ-Fahrten
Pegel steigen wieder

Nidda/Erlenbach

Pegel steigen wieder

Der Pegel an Nidda und Erlenbach steigen derzeit wieder. Allein in Bad Vilbel lagern 8000 Sandsäcke für den Notfall. Weitere 6000 hat die Feuerwehr als Nachbarschaftshilfe nach Frankfurt geliefert.
Pegel steigen wieder

Karben

Müll steht zwei Wochen an den Straßen

Die Bürger in Klein-Karben sind sauer. Zwei Wochen lang wurden ihre Mülltonnen nicht geleert. Jetzt hat der Entsorgungsbetrieb Fehr endlich wieder seine Wagen vorbeigeschickt.
Müll steht zwei Wochen an den Straßen
Koalition zerbricht an Schulplanung

Wetterau

Koalition zerbricht an Schulplanung

Ein Vorgeschmack auf die Zeit nach der Kommunalwahl? SPD, Grüne, FW und FDP votieren im Kreistag gemeinsam für eine Integrierte Gesamtschule in Butzbach.
Koalition zerbricht an Schulplanung
„Geburtshilfefreie Zone“

Interview mit Hebamme

„Geburtshilfefreie Zone“

Die Hebamme Otte-Seybold spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über die Versorgungslage für Schwangere in der Wetterau.
„Geburtshilfefreie Zone“