Ressortarchiv: Wetterau

Bus aus dem Nachtleben

Bad Vilbel/Karben

Bus aus dem Nachtleben

Wer sich in Frankfurt bis tief in die Nacht vergnügt, der kommt nicht mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bad Vilbel oder Karben. Das wollen die Grünen jetzt ändern.
Bus aus dem Nachtleben
Frische Farben für mehr Schüler

Erich-Kästner-Schule

Frische Farben für mehr Schüler

Für die Sekundarstufe I an der Erich-Kästner-Schule (EKS) heißt es in naher Zukunft „alles oder nichts“. Wegen Auflagen aus Wiesbaden zum Schulentwicklungsplan des Wetteraukreises droht der EKS das …
Frische Farben für mehr Schüler

Karben

Grundstücke gefunden

Es klingt fast wie die Geschichte der verschollenen Stadt Atlantis: Die Stadt Karben könnte 30 Hektar mehr an städtischen Grundstücken besitzen als sie bisher wusste.
Grundstücke gefunden

Frankfurter Straßenfest

Mehr Ambiente im Schulhof

Das Frankfurter Straßenfest in Bad Vilbel muss diesmal ohne den Zentralparkplatz auskommen. Die große Bühne wird erstmals in den Stadtschulhof verlegt.
Mehr Ambiente im Schulhof
Könner am Druckschlauch

Jugendfeuerwehren

Könner am Druckschlauch

Wasser marsch! Die Bad Vilbel Jugendfeuerwehren treten bei der Stadtmeisterschaft gegeneinander an. Mit dabei sind inzwischen auch zahlreiche Mädchen.
Könner am Druckschlauch
Schreiben in der Höhle

Fantasy-Autor Luksch

Schreiben in der Höhle

Magische Orte, fantastische Geschichten mit bunten Fabelwesen – das ist die Welt von Timo Luksch. Der 34-Jährige hat seinen ersten Fantasy-Roman veröffentlicht und hat noch einiges vor.
Schreiben in der Höhle
Von der Mutter keine Spur

Tote "Magdalene"

Von der Mutter keine Spur

Im vergangenen Jahr war die Leiche eines toten Säuglings am Niddaufer gefunden worden. Noch immer ist in dem Fall vieles unklar. Doch die Vilbeler haben "Magdalene" nicht vergessen.
Von der Mutter keine Spur

Wetterau

Höchste Mieten in Rosbach und Karben

Die Kreisverwaltung des Wetteraukreises hat die Mieten in den 25 Kommunen ermittelt, um die Unterstützungszahlungen – beispielsweise des Jobcenters – festlegen zu können.
Höchste Mieten in Rosbach und Karben
Akzente kauft neue Räume

Neue Mitte

Akzente kauft neue Räume

Trotz des Neubaus in der Frankfurter Straße hat der Verein Akzente noch Geld für weitere Immobilien. In eine davon sollen jetzt Buchhandlung und Sprachschule einziehen. Die SPD kritisiert das …
Akzente kauft neue Räume
Gedenken an Magdalene

Toter Säugling

Gedenken an Magdalene

Vor einem Jahr wurde der tote Säugling am Niddaufer gefunden. Bürger erinnern an das traurige Schicksal des Kindes, das später auf den Namen Magdalene getauft wurde.
Gedenken an Magdalene

Kreistag

Die SPD liebt die Ampel

Die Wetterauer Sozialdemokraten sind hochzufrieden mit dem Koalitionsvertrag mit Grünen und FDP. Bei nur einer Enthaltung votierten die 126 Delegierten des außerordentlichen Unterbezirksparteitags in …
Die SPD liebt die Ampel
Kein Plakat-Wald mehr

Karben

Kein Plakat-Wald mehr

Vor der Kommunalwahl im März hatten es die Parteien in Karben besonders gut gemeint und die ganze Stadt zuplakatiert. Doch gut gemeint ist nicht immer gut - deshalb soll sich das künftig ändern.
Kein Plakat-Wald mehr
Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Wetterau

Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Eine 25-jährige Frau ist am Dienstagmorgen in der Nähe zwischen Bad Vilbel und Karben bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Karben

Klage kann Nordumgehung weiter verzögern

Ein Bürger will vor Gericht gegen die Nordumgehung Groß-Karben vorgehen. Bürgermeister Rahn möchte ihn umstimmen, doch bislang sind die Verhandlungen noch nicht von Erfolg gekrönt.
Klage kann Nordumgehung weiter verzögern

Kreistag

„Mit Bauchschmerzen“ für Ampel

Die FDP Wetterau votiert für ein Bündnis mit SPD und Grünen im Kreistag - doch nicht alle Freidemokraten können sich mit der Koalition anfreunden.
„Mit Bauchschmerzen“ für Ampel
Spatzenchor feiert Vogelhochzeit

Christusgemeinde

Spatzenchor feiert Vogelhochzeit

Kinder der Christusgemeinde in Bad Vilbel studieren Stück von Rolf Zuckowski ein. Ihren großen Auftritt haben sie am kommenden Sonntag.
Spatzenchor feiert Vogelhochzeit
Musical ohne Happy-End

Musical ohne Happy-End

Bad Vilbel Burgfestspiele inszenieren den Klassiker „Anatevka“
Musical ohne Happy-End

Karben

CDU will mehr städtischen Wald verkaufen

Der CDU-geführte Karbener Magistrat will neben dem städtischen Wald in der Gemarkung Altenstadt-Enzheim nun auch den Waldbesitz nahe Friedrichdorf verkaufen. Die SPD fordert vergeblich ein Gutachten
CDU will mehr städtischen Wald verkaufen
Kleine Zauberflöte

Burgfestspiele

Kleine Zauberflöte

Erstmals gibt es eine Kinderoper bei den Vilbeler Burgfestspielen. Bei der Aufführung von Mozarts "Zauberflöte" kooperiert das Festival mit der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.
Kleine Zauberflöte
Sachlich und selbstbewusst

Karben

Sachlich und selbstbewusst

Tina Rodriguez vertritt die Grünen neu im Karbener Magistrat. Die 36-Jährige hat schon reichlich Berufserfahrung in der Männerwelt gesammelt.
Sachlich und selbstbewusst

Karben

Plötzlicher Rücktritt

Ellen Benölken ist zwar von der Leitung des Lokalen Bündnisses für Familie zurückgetreten, sie will dort aber weiter kräftig mitmischen.
Plötzlicher Rücktritt

Bad Vilbel

Kombibad wirft Fragen auf

Stadtpolitiker und Verkehrsplaner stellen sich bei einem Infoabend den Sorgen der Anwohner - und notieren fleißig Verbesserungsvorschläge.
Kombibad wirft Fragen auf

Massenheim

Kein Ersatz für Erlenbachsteg

Zu teuer: Die Stadt Bad Vilbel zieht die Ausschreibung für einen Neubau des Erlenbachstegs am Feuerwehrgerätehaus in Massenheim zurück.
Kein Ersatz für Erlenbachsteg

Rathaus Bad Vilbel

SPD fordert Umweltdezernat

Bis auf SPD-Mann Udo Landgrebe haben die neu gewählten ehrenamtlichen Magistratsmitglieder die von Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) vorgeschlagenen Aufgabenbereiche angenommen.
SPD fordert Umweltdezernat
Sanft modernisierter Klassiker

Burgfestspiele

Sanft modernisierter Klassiker

In zweieinhalb Wochen beginnen die Bad Vilbeler Burgfestspiele mit der "Feuerzangenbowle". Die Macher wollen mit ihrer Inszenierung den Spagat zwischen Nostalgie und frischen Ideen erreichen.
Sanft modernisierter Klassiker