Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bad Vilbel

Achtung Drückerkolonne

Mit zweifelhaften Methoden und falschen Behauptungen versucht eine Drückerkolonne, den Vilbeler Stadtwerken Kunden abspenstig zu machen.

Bei den Stadtwerken häufen sich derzeit die Beschwerden über "zweifelhafte Energieanbieter" an der Haustür, so die Stadtwerke.

Die "Drücker im Auftrag einer Vertriebsgesellschaft" behaupteten, die Stadtwerke Bad Vilbel erhöhten zum 1. April die Gaspreise. Diese Aussage sei falsch, so die Stadtwerke.

Deren Mitarbeiter kündigten ihren Besuch stets an und könnten sich ausweisen. (till)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare