Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Prognose

Wetter in Hessen wird wechselhaft

Zum Ende der Woche wird das Wetter in Hessen wechselhaft. An Bächen und kleinen Flüssen kann das Tauwetter zu einem leichten Hochwasser führen.

In der Nacht zum Freitag soll bereits wieder Regen fallen, der in den Hochlagen auch mit Schnee vermischt sein kann. Es kühlt auf 5 bis 2 Grad ab.

Tagsüber ist das Wetter von einem Mix aus Regenschauern, Wolken und Auflockerungen geprägt. Die Temperaturen liegen zwischen 4 bis 10 Grad. Das Tauwetter kann laut DWD an Bächen und kleinen Flüssen zu einem leichten Hochwasser führen.

Am Wochenende soll im Bergland wieder Schnee fallen, im Rest des Landes Regen. Der Himmel bleibe oft grau. Zudem wird es wieder etwas kälter. Die Höchsttemperaturen liegen am Sonntag zwischen minus 1 und 5 Grad. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare