+
Achtung, es kann glatt werden.

Prognose

Wechselhaftes Wetter am Wochenende

Den Menschen in Hessen steht nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ein wechselhaftes und kühles Herbstwochenende bevor.

 In der Nacht von Freitag auf Samstag sinken die Temperaturen auf minus 1 bis 4 Grad. Weil es vielerorts regnen kann, warnt der DWD vor möglicher Eisglätte.

Der Samstag beginnt dann nach Einschätzung der DWD-Experten stark bewölkt. Bei Höchsttemperaturen bis zu 9 Grad lockert es im Tagesverlauf vielerorts auf, stellenweise kann es jedoch wieder regnen. Die Nacht bleibt dann trocken, bei Tiefsttemperaturen um den Gefrierpunkt und örtlicher Nebelbildung kann es stellenweise erneut glatt werden. 

Am Sonntag erwartet die Menschen in Hessen dann oft sonniges, aber kaltes Herbstwetter: Bei 4 bis 9 Grad bleibt es überall trocken, vielerorts setzt sich für einige Stunden die Sonne durch. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare