Feuer

Waldbrand in der Nähe von ehemaligem Munitionsdepot

Im Bereich der Muna gerät in der Nähe eines ehemaligen Munitionsdepots ein Waldstück in Feuer.

Im südhessischen Münster (Kreis Darmstadt-Dieburg) brennt der Wald. Feuerwehrkräfte seien im Bereich der "Muna", einem ehemaligen Munitionsdepot der US-Streitkräfte im Ortsteil Breitefeld, im Einsatz, sagte ein Sprecher der Polizei. 

Der Brand sei gegen 13.20 Uhr ausgebrochen. Es bestehe zwar eine "latente Gefahr" durch ehemalige Kampfmittel. "Das Problem ist aber eher, dass noch mehr Wald abbrennt", sagte der Sprecher.

 Am Nachmittag seien etwa 1000 Quadratmeter betroffen gewesen. Die Brandursache war zunächst unbekannt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare