+
Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf der Straße.

Verkehr

Unfall auf Bundesstraße: Beifahrerin verletzt sich schwer

Ein Autofahrer übersieht in Kassel beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kommt zur Kollission. Eine Beifahrerin wird schwer verletzt.

Eine 53-jährige Beifahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße bei Bad Wildungen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) schwer verletzt. Am Sonntagmittag übersah ein 34-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug eines 61-Jährigen, wie die Polizei sagte. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall verletzte sich die Beifahrerin des älteren Mannes so schwer, dass ein Rettungshubschrauber sie in ein Krankenhaus bringen musste. Sie sei aber nicht in Lebensgefahr. Die beiden Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Schaden belaufe sich auf etwa 90 000 Euro. Rund eine Stunde war die Bundesstraße 253 gesperrt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare