+
Herbstlaub im Garten.

Prognose

Unbeständiges Wetter zum Wochenstart

Der Herbst zeigt sich in Hessen von seiner unbeständigen Seite. Die Temperaturen bleiben recht mild.

In der neuen Woche bleibt das Wetter in Hessen unbeständig. Der Montag startet mit schauerartigem Regen und vereinzelten Gewittern am Abend, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte. Dabei bleibt es relativ mild bei bis zu 13 Grad. 

Auch in der Nacht zu Dienstag setzt sich das unbeständige Herbstwetter fort. Es bleibt stark bewölkt mit einzelnen Schauern. Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 12 Grad. 

Der Mittwoch startet zwar noch bewölkt und nass, am Nachmittag zeigt sich laut Vorhersage aber auch vorübergehend die Sonne. Das Thermometer klettert auf bis zu 10 Grad. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare