Offenbach

Trübe Weihnachten in Hessen: Nachts wird es glatt

An den Feiertagen wird das Wetter in Hessen nur in höheren Lagen weihnachtlich kalt. Im Bergland oberhalb von 600 Metern sei Frost und leichter Nebel möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit.

An den Feiertagen wird das Wetter in Hessen nur in höheren Lagen weihnachtlich kalt. Im Bergland oberhalb von 600 Metern sei Frost und leichter Nebel möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Überwiegend bleibe es an den beiden Weihnachtstagen aber trüb und bewölkt. Die Höchsttemperaturen liegen am Dienstag bei 3 bis 5 Grad, am Mittwoch bei 2 bis 4 Grad. In den Nächten wird es frostig: Dann sind Temperaturen von 1 bis -3 Grad zu erwarten. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Reifglätte auf den Straßen. Bis Ende der Woche sei nachts mit Bodenfrost zu rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare