Statistik

Weniger Arbeitslose in Stadt und Kreis Offenbach

  • schließen

Gute Nachrichten: Mehr Menschen als im Januar 2018 haben im Januar 2019 eine Arbeit.

Seit mehr als 20 Jahren war die Arbeitslosigkeit in einem Januar nicht mehr so niedrig wie 2019. Das teilte der vorsitzende Geschäftsführer der Offenbacher Arbeitsagentur, Thomas Iser, mit.

15 146 Personen waren im Januar arbeitslos gemeldet – davon 6878 in der Stadt Offenbach und 8268 im Landkreis Offenbach. Das sind insgesamt 208 Personen weniger als im Januar 2018.

Daraus ergibt sich in der Stadt Offenbach eine Arbeitslosenquote von 9,5 Prozent und im Landkreis von 4,4 Prozent.

Im Vergleich zum Dezember liegt die Zahl um insgesamt 1301 höher. Das ist aber grundsätzlich so, betont Iser, da Arbeitsverhältnisse zum Jahres- oder Quartalsende auslaufen und witterungsabhängige Branchen im Januar weniger Personal beschäftigen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare