+
In Hessen zieht der Frühling ein. Die ersten Schmetterlinge sind schon zu sehen.

Wetter

Sonne satt und milde Temperaturen in Hessen

Die Menschen in Hessen können sich bis Samstag über schönes Wetter freuen. Am Sonntag ziehen wieder Wolken auf.

Auf viel Sonne und milde Temperaturen können sich die Hessen am Donnerstag freuen. Nach dem kalendarischen Frühlingsanfang am 20. März steigen die Temperaturen am Nachmittag auf 14 bis 17 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Dabei bleibt es trocken, der Wind weht nur schwach. 

In der Nacht zu Freitag kühlt es mit Tiefsttemperaturen von 5 bis 0 Grad deutlich ab, dafür erwartet der DWD tagsüber Höchstwerte zwischen 17 und 20 Grad. Am Wochenende bleibt es am Samstag mit 14 bis 17, im Süden auch bis zu 18 Grad noch frühlingshaft mild. Es ziehen aber im Tagesverlauf im Norden einige Wolken auf. Am Sonntag wird der Himmel laut DWD stärker bewölkt, es kann auch mal Regen geben. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 11 und 16 Grad. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare