Hochtaunus

App soll Jugendlichen helfen

Der Hochtaunuskreis arbeitet seit rund einem Jahr mit dem Verein „Between The Line“ zusammen. Das Angebot ist daher nun auch für die Taunus-Region verfügbar.

Stress in der Familie oder in der Schule, Drogenprobleme oder die Suche nach einer Notunterkunft – eine neue App und eine Webseite versprechen Jugendlichen Antworten auf ihre Fragen. Auch Kontakte zu Beratungsstellen vermittelt der in Solingen gegründete Verein „Between The Line“. Der Hochtaunuskreis arbeitet seit rund einem Jahr mit dem Verein zusammen und hat jetzt in Kooperation mit „Between the Line“ die App auch für die Taunus-Region verfügbar gemacht.

Dass viele junge Menschen Unterstützung brauchen, aber nicht ausreichend über die lokalen Angebote informiert sind, ist der Punkt, an dem der Verein ansetzt. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, eine digitale Brücke zu bauen. „Das Hilfsangebot ist gut ausgebaut“, sagt Beat Weichsler von „Between the Lines“. Aber die Hilfesuchenden und die Hilfe müssten zusammengebracht werden.

Über eine Suchleiste können insgesamt 25 Themen ausgewählt werden. „Neben dem Kernstück der Vermittlung sind dies eine Informationsplattform zu Problemen und Krankheiten und Heldengeschichten, die ermutigen sollen“, erläutert Weichsler. Für den Hochtaunuskreis sind 40 Beratungsorganisationen registriert. Mit dieser Zahl sind die Initiatoren zufrieden. Jugendamtsleiter Michael Glenzer ist überzeugt, dass weitere Organisationen hinzukommen werden. „ Es ist kein Problem, über die Kreisgrenzen hinauszugehen.“ Die Informationen und Daten müssen aktuell sein. Das Jugendamt als lokaler Administrator stellt sicher, dass vierteljährlich alle Organisationsdaten überprüft werden.

Die App bekannt machen sollen Plakate und Flyer, die über das Jugendamt, die Schulverwaltung, Vereine und Ärzte verteilt werden. Zudem setzt der Verein auf Social Media.

Die App steht im App Store auf dem Handy zur Verfügung. Die Webseite findet sich unter www.between-the-lines.info.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare