1. Startseite
  2. Rhein-Main

Schwerverletzte in Autowracks

Erstellt:

Kommentare

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landstraße zwischen Hofheim und Zeilsheim sind am späten Montagabend zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste eine 45 Jahre alte Frau aus Friedrichsdorf und einen 49 Jahre alten Frankfurter aus ihren zerstörten Fahrzeugen befreien, ehe beide in Krankenhäuser gebracht werden konnten. Da es bei der Friedrichsdorferin Anzeichen für Alkoholkonsum gab, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war die 45-Jährige gegen 22.52 Uhr mit ihrem Skoda auf der schnurgeraden Landstraße unterwegs nach Hofheim, als sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal gegen den VW-Van des Frankfurters krachte. Die L 3018 musste drei Stunden voll gesperrt werden. 5visionmedia
Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landstraße zwischen Hofheim und Zeilsheim sind am späten Montagabend zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste eine 45 Jahre alte Frau aus Friedrichsdorf und einen 49 Jahre alten Frankfurter aus ihren zerstörten Fahrzeugen befreien, ehe beide in Krankenhäuser gebracht werden konnten. Da es bei der Friedrichsdorferin Anzeichen für Alkoholkonsum gab, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war die 45-Jährige gegen 22.52 Uhr mit ihrem Skoda auf der schnurgeraden Landstraße unterwegs nach Hofheim, als sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal gegen den VW-Van des Frankfurters krachte. Die L 3018 musste drei Stunden voll gesperrt werden. 5visionmedia © 5vision.media

Auch interessant

Kommentare