+
Mit einem Schild "Ihr haltet unsere Zukunft in den Händen" steht ein Schüler bei einem Demonstrationszug.

Mainz

Schülerstreiks für Umweltschutz in Hessen angekündigt

Jugendliche in Frankfurt wollen am Freitag wieder gegen die aktuelle Klimapolitik demonstrieren. Sie schließen sich damit der weltweiten Initiative Fridays for Future an. Wie die Bewegung mitteilte, sind deutschlandweit am Freitag in über 50 Städten Schülerstreiks geplant.

Jugendliche in Frankfurt wollen am Freitag wieder gegen die aktuelle Klimapolitik demonstrieren. Sie schließen sich damit der weltweiten Initiative Fridays for Future an. Wie die Bewegung mitteilte, sind deutschlandweit am Freitag in über 50 Städten Schülerstreiks geplant.

Während der regulären Schulzeit wollen Schüler, Studenten und Auszubildende demnach für Umweltschutz demonstrieren. Sie folgen damit dem Beispiel der schwedischen Schülerin Greta Thunberg, die seit Monaten jeden Freitag vor dem schwedischen Parlament für mehr Umweltschutz demonstriert. Seit Mitte Dezember finden in mehreren Ländern wöchentlich solche Schulstreiks statt.

Die Aktion in Frankfurt soll um 10.00 Uhr an der Bockenheimer Warte beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare