Hessen Mobil

Ruhiger Reiseverkehr am Pfingstwochenende

Auch wenn das schöne Wetter zu einem Ausflug lockte - es war am Wochenende ruhig auf Hessens Straßen.

Hessen hat ein Pfingstwochenende mit durchweg ruhigem Reiseverkehr erlebt. Auf den Autobahnen gab es laut dem Online-Verkehrsservice der Behörde Hessen Mobil bis zum Montagmittag keine größeren Staus. Auch am Samstag und Sonntag war die Lage auf den Fernstraßen ähnlich ruhig gewesen.

Am Frankfurter Flughafen gab es am Sonntag rund 240 Starts und Landungen mit insgesamt rund 12 000 Passagieren, wie eine Sprecherin der Betreibergesellschaft Fraport am Montag mitteilte. Wegen der Reisebeschränkungen hatte der größte deutsche Flughafen seinen Betrieb heruntergefahren, eines der beiden Terminals ist gesperrt. An einem durchschnittlichen Tag des Vorjahres gab es rund 1400 Flugbewegungen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare