Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehr

RMV legt einen Gang zu

  • Jutta Rippegather
    vonJutta Rippegather
    schließen

Auf den Ausflugslinien erweitert der RMV sein Angebot. Um Gedränge am Wochenende zu vermeiden, empfiehlt der Verband die Stoßzeiten zu meiden.

Mit Beginn der warmen Jahreszeit erweitert der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) wieder seine Kapazitäten für Ausflügler. Auf der Lahntal-, Vogelsberg-, Rhön- und der Niddertalbahn stehen mehr Sitzplätze und Stellflächen für Fahrräder zur Verfügung.

Auch auf der Rheingau-Linie wird das Platzangebot ausgeweitet. „Wir alle hoffen, dass mit wachsendem Impffortschritt die Corona-Zahlen sinken und bald wieder mehr Freizeitaktivitäten möglich werden“, sagte RMV-Geschäftsführer Knut Ringat am Donnerstag. Gleichwohl sei davon auszugehen, dass auch in diesem Sommer die Menschen bei geringeren Inzidenzen vermehrt Tagesausflüge in ihrer Region unternehmen werden, statt länger zu verreisen.

Damit sich die Menschen nicht drängen, empfiehlt der RMV an den Wochenenden so früh wie möglich oder erst am späteren Vormittag loszufahren. Wie stark eine Fahrt voraussichtlich nachgefragt sein wird, können Fahrgäste vorab nachschauen in der Auslastungsprognose der RMV-App. Diese zeigt das voraussichtliche Aufkommen der gewünschten Verbindung an und empfiehlt nach Bedarf alternative Verbindungen.

Mehr Informationen im Internet unter www.rmv.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare