Verkehr

Rettungssanitäterin bei Unfall auf Autobahn schwer verletzt

Eine Rettungssanitäterin ist beim Zusammenstoß eines Rettungswagens mit einem Lastwagen am Silvestermorgen auf der Autobahn 5 nahe Frankfurt schwer verletzt worden.

Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch berichtete, waren ein Lastwagen und ein Rettungswagen unterwegs in Richtung Darmstadt und fuhren leicht versetzt nebeneinander, als der Fahrer des Rettungswagens aus bisher unbekannter Ursache links gegen den Lastwagen prallte. Daraufhin geriet der Rettungswagen ins Schleudern, prallte in die Mittelleitplanke und kam schließlich auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn zum Stehen.

Die 21-jährige Sanitäterin wurde bei dem Unfall zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Raststätte Taunusblick schwer, der Fahrer leicht verletzt. Der Fahrer des Lastwagens blieb den Angaben zufolge unverletzt. An dem Rettungswagen entstand Totalschaden. Die Autobahn musste für die Landung des Rettungshubschraubers und die Bergung des Krankenwagens für etwa eine Stunde gesperrt werden. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare