Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Prognose

Regnerisches und mildes Wetter

Graues und regnerisches Wetter erwartet die Menschen in Hessen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in den kommenden Tagen. 

Für den Mittwoch sagen die Meteorologen Regen voraus. Die Niederschläge können in der ersten Tageshälfte örtlich kräftig ausfallen, am Abend sind Gewitter nicht ausgeschlossen. Die Höchsttemperaturen erreichen 9 Grad im höheren Bergland und 14 Grad am Main.

Ähnlich sieht die Aussicht für Heiligabend aus: Am Donnerstag soll es viele Wolken geben, dazu fällt Regen. Nur in den mittleren und höheren Lagen können die Niederschläge im Laufe des Tages in Schneeregen und Schnee übergehen. Mit Höchstwerten bis 7 Grad im Norden und 11 Grad im Süden, in höheren Lagen 5 bis 8 Grad, wird es etwas kühler. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare