Maintal

Raubüberfall in „XY“

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Durch „XY“ erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Täter eines Raubüberfalls auf ein Firmenbüro.

Das ZDF berichtet am Mittwoch, 3. Juni, 20.15 Uhr, in „Aktenzeichen XY“ von dem Raubüberfall auf ein Firmenbüro, der sich am 6. Dezember vergangenen Jahres um 17.10 Uhr, in der Spessartstraße in Bischofsheim ereignet hat. Das kündigt die Polizei an, die auch ein Phantombild hat anfertigen lassen. 

Ein 50 bis 55 Jahre alter, korpulenter und etwa 1,80 Meter großer Räuber hatte damals unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld erbeutet. Er trug eine rote Jacke und hatte einen roten Regenschirm dabei. 

Durch „XY“ erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Täter. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei bitten mögliche Zeugen, sich unter Telefon 0 61 81 / 10 01 23 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare