1. Startseite
  2. Rhein-Main

Quartett steht zur Wahl

Erstellt:

Kommentare

Abstimmung über Stadtratsposten

kronberg - Für die Politik in Kronberg ist der 23. Februar ein spannender Termin. An jenem Donnerstagabend wird die Stadtverordnetenversammlung den neuen Ersten Stadtrat wählen. Von den einst neun Kandidaten im Wahlvorbereitungsausschuss werden im Februar aller Voraussicht nach vier (drei Männer, eine Frau) zur Wahl stehen. Es gilt als unwahrscheinlich, dass jemand von ihnen im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit erreicht.

Unter den Kandidaten ist auch Amtsinhaber Robert Siedler (parteilos), dessen Amtszeit offiziell am 30. April endet. Möglicherweise bleibt er aber auch für den Fall, dass die Wahl nicht auf ihn fällt, noch etwas länger. Das liegt daran, wann der oder die Neue das Amt antreten kann. Die Kandidaten werden sich vermutlich Mitte/Ende Januar in den Fraktionen vorstellen. öp

Auch interessant

Kommentare