Eisglätte in Frankfurt

Sperrung der Schwanheimer Brücke aufgehoben

Kurz vor dem Einsetzen des Berufsverkehrs wird die Schwanheimer Brücke in Frankfurt wegen Eisglätte gesperrt. Inzwischen ist die Sperrung wieder aufgehoben.

Nach zwei Unfällen ist die Schwanheimer Brücke in Frankfurt am Donnerstagmorgen vorübergehend komplett gesperrt worden. Innerhalb von Minuten sei es auf spiegelglatter Straße zu zwei Autounfällen gekommen, teilte die Polizei mit.

Die Hauptverbindungsbrücke zwischen Schwanheim und Griesheim wurde komplett gesperrt - kurz vor dem Einsetzen des Berufsverkehrs. Zwei Menschen seien bei den Unfällen gegen 4.50 Uhr leicht verletzt worden. Ob es sich dabei um die Fahrer handelte, konnte er nicht zunächst sagen. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Sperrung der Brücke wurde um 6.15 Uhr wieder aufgehoben. (FR/dpa)
 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare