+
Ein Feuerwerk (Symbolfoto).

Unfall Schloss Rothestein

Pyrotechniker bei Feuerwerk schwer verletzt

Bei einem Feuerwerk auf Schloss Rothestein explodiert ein Feuerwerkskörper am Boden. Der Pyrotechniker wird durch der Luft geschleudert. Der Mann wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Bei einem Feuerwerk auf Schloss Rothestein in Nordhessen ist ein 49 Jahre alter Pyrotechniker schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, brannte der Mann aus dem niedersächsischen Dassel bei einer Privatveranstaltung am Sonntagabend ein Feuerwerk ab. Als ein Feuerwerkskörper am Boden explodierte, wurde der Mann durch die Luft geschleudert.

Er erlitt schwere Verletzungen und kam mit Verbrennungen in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare