Zwei Kinder auf dem 59. Hessentag in Bad Hersfeld.
+
Zwei Kinder auf dem 59. Hessentag in Bad Hersfeld.

Landesfest

Pfungstadt richtet im Juni 2023 zum zweiten Mal Hessentag aus

Die 25.000-Einwohner-Stadt wird nach 50 Jahren zum zweiten Mal Gastgeber der Veranstaltung sein.

Der 63. Hessentag wird 2023 vom 2. bis zum 11. Juni in Pfungstadt stattfinden. Auf diesen Termin hätten sich Land und Stadt auf Vorschlag von Pfungstadt geeinigt, teilte die Staatskanzlei am Freitag mit. 

Die 25 000-Einwohner-Stadt werde nach 50 Jahren damit zum zweiten Mal Gastgeber des Landesfestes sein. „Die Ausrichtung des Hessentages ist gerade in diesen schwierigen Zeiten ein wichtiges Signal an die heimische Wirtschaft“, teilte der Chef der Staatskanzlei Axel Wintermeyer (CDU) mit. Durch die Umsetzung von notwendigen Projekten im Zuge des Festes könne diese wieder angekurbelt werden.

Der 60. Hessentag findet im kommenden Jahr vom 21. bis 30. Mai in Fulda statt. Dieses Jahr sollte das Landesfest in Bad Vilbel stattfinden, wurde jedoch wegen der Corona-Krise abgesagt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare