1. Startseite
  2. Rhein-Main

Oktoberfest auf dem Europaplatz

Erstellt:

Kommentare

Wetterau - Nach zwei Jahren Pause findet der traditionelle Markt der Region auf dem Europaplatz wieder statt. Für den morgigen Sonntag, 16. Oktober, lädt der Landkreis zum Wetterauer Oktoberfest auf dem Europaplatz vor dem Kreishaus in Friedberg ein. Von 11 bis 21 Uhr gibt es dort Aktionen zum Mitmachen, Marktstände, Livemusik und typisch hessische Speisen.

Wie immer haben einige Direktvermarkter ihre Stände aufgebaut. Es gibt unter anderem Wetterauer Bier, Apfelwein, edle Obstbrände, regionale Fleischspezialitäten, Kürbisse und alte Kartoffelsorten. zudem gibt es jede Menge Handgemachtes.

Lara Ewald aus Ockstadt stellt ihre Saisongärten vor, die Tourismusregion Wetterau gibt Informationen rund um die Wetterau, und der Fachdienst Landwirtschaft hat Angebote zum Mitmachen vorbereitet.

Der Markt der Region beginnt am Sonntag um 11 Uhr. Um 12 Uhr wird der Landrat ihn offiziell eröffnen, gegen 13 Uhr ist eine Erntedankandacht geplant. Im weiteren Verlauf kommen Musikfreunde auf ihre Kosten, wenn im Zelt Martin Schnur und Jürgen Wagner auf die Bühne treten, Junior Brass ist dabei, der Musikverein 1905 Ober-Wöllstadt, Dimitrie, ein ukrainischer Musiker, und Leader-Lloyd mit Chris Cantow, Volker und Kai Michel. red

Auch interessant

Kommentare