Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Termine

Bieberer Mädchengrab Eine Führung im Haus der Stadtgeschichte, Herrnstraße 61, befasst sich am Sonntag, 27. Januar, mit dem Bieberer Mädchengrab. Die Führung mit Simone Ganss beginnt um 11 Uhr.

Bieberer Mädchengrab Eine Führung im Haus der Stadtgeschichte, Herrnstraße 61, befasst sich am Sonntag, 27. Januar, mit dem Bieberer Mädchengrab. Die Führung mit Simone Ganss beginnt um 11 Uhr.

Gesprächsführung Über den Sinn und Nutzen einer guten Gesprächsführung spricht die Historikerin Rosemarie Kilius am Sonntag, 27. Januar, 15 Uhr, im Haus der Stadtgeschichte, Herrnstraße?61, in ihrem Vortrag „Sokrates und das moderne Coaching“.

Märchensonntag Vom Märchen „Die goldene Gans“ erzählt Erika Hohmann am Sonntag, 27. Januar, 14 Uhr, im Deutschen Ledermuseum, Frankfurter Straße 86.

Bücher-Flohmarkt Die evangelische Lukasgemeinde, Gersprenzweg?37, veranstaltet am Sonntag, 27. Januar, von 11 bis 15 Uhr einen Flohmarkt für Bücher aller Art.

Essen und Wärme Die ökumenische Aktion Essen und Wärme zieht zur nächsten Station. Vom 28. Januar bis zum 10. Februar bekommen Bedürftige in der Johannesgemeinde, Ludwigstraße 131, eine warme Mahlzeit für wenig Geld.

Montagsclub Die Internetfüchse der Seniorenhilfe zeigen am 28. Januar, 14.30 Uhr, im Montagsclub der Volkshochschule, Berliner Straße 77, auf kurzweilige Weise, wie man das Internet nutzen kann. Die Gebühr beträgt 4 Euro.

Fälschermuseum In der Veranstaltungsreihe „F for Fake“ der Hochschule für Gestaltung, Schlossstraße 31, sprechen Diane Grobe und Christian Rastner am Montag, 28. Januar, 19 Uhr, in der HfG-Kapelle über ein Privatmuseum für Kunstfälschungen in Wien.

Politischer Salon Um das Thema Strompreise geht es am Montag, 28. Januar, 18 bis 20 Uhr, im ersten Politischen Salon des neuen Jahres. Erich Herrmann moderiert im Else-Herrmann-Haus, Hessenring 59.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare