Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Offenbach

Mit Pfeil und Bogen

  • Petra Zeichner
    VonPetra Zeichner
    schließen

Erstmals ist auch russischer Barren beim Neujahrsvarieté dabei. Jetzt schon Karten sichern.

Wenn die Artistin Manuelle mit den Zähnen an einem Mundstück hängt, sich dreht und dabei mit Pfeil und Bogen schießt und auch noch trifft – dann ist die Zeit des sechsten Neujahrsvarietés im Capitol Theater gekommen.

Manuelle ist eine von vielen Attraktionen bei der Schau am Samstag, 6. Januar. Und dabei handelt es sich laut einer Mitteilung der Stadt nicht nur um international bekannte Artisten, sondern beispielsweise auch um einen russischen Barren, der erstmals bei dem Varieté zu sehen sein wird. Dabei tragen zwei Personen eine sehr elastische Stange auf den Schultern und eine dritte zeigt ihr Können im Sitzen, Stehen oder Fliegen. Und auch das gibt es zu sehen: „Magic Lights“ mit dem Performance-Künstler Dieter Becker. Fantastisch leuchtende Licht- und Grafik-Effekte sowie fast dreidimensional wirkende Bilder erscheinen in der Luft.

„Die Zuschauer erwartet schwerelose Poesie in Performance und Körperformationen, die dem Auge fast unmöglich erscheinen“, versprechen die Veranstalter, das Amt für Kultur- und Sportmanagement der Stadt in Kooperation mit Varieté-Scout Harry Thyssen. Die besten Plätze sollen stets schnell vergeben sein, lässt die Stadt noch wissen und weist auf den Vorverkauf hin. pz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare