1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Offenbach

Ohne Uhr, ohne Plan

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Silvia Bielert

Kommentare

Andreas Kögel war fünf Monate alleine in den Alpen unterwegs und berichtet darüber in Jöckel’s Steakhaus.
Andreas Kögel war fünf Monate alleine in den Alpen unterwegs und berichtet darüber in Jöckel’s Steakhaus. © Kögel

Andreas Kögel war fünf Monate alleine in den Alpen unterwegs und berichtet darüber in Jöckel’s Steakhaus.

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt: Alles zurück- und sich treiben lassen, von den eigenen Gefühlen, der Natur und ihren Gesetzmäßigkeiten.

Andreas Kögel hat sich das getraut und war fünf Monate alleine unterwegs in den Alpen – ohne Uhr und Karte, ohne Wanderführer und Plan.

Von seinen fünf Monaten zu Fuß erzählt er live und mit musikalischer Untermalung bei einem Diavortrag am Dienstag, 21. November. Los geht es um 19.30 Uhr im Jöckel’s Steak- und Schnitzelhaus, Auf der Rosenhöhe 70. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Auch interessant

Kommentare