Offenbach

Offenbacher Stirböck in Europa-Union

  • schließen

Parlamentariergruppe des Landtags wählt den FDP-Mann in Vorstand.

Die Mitgliederversammlung der Parlamentarier-Gruppe im Hessischen Landtag hat den Offenbacher FDP-Landtagsabgeordneten Oliver Stirböck am vergangenen Montag in ihren Vorstand gewählt. Die Europa-Union Hessen beschreibt sich selbst als größte Bürgerinitiative des Landes. Im Landtag gibt es eine Parlamentariergruppe, in der sich Abgeordnete unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf für die europäische Einigung engagieren.

Stirböck, der auch Sprecher für Europapolitik seiner Fraktion ist, bildet gemeinsam mit seinen Kollegen Ismail Tipi (CDU), Miriam Dahlke (Grüne), Tobias Utter (CDU) unter der Vorsitzenden Sabine Waschke (SPD) den fünfköpfigen Vorstand. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare