Im T-Raum in Offenbach wird am Samstag, 22. Februar, das Stück „Das letzte Mal“ aufgeführt.
+
Im T-Raum in Offenbach wird am Samstag, 22. Februar, das Stück „Das letzte Mal“ aufgeführt.

Offenbach

Offenbach: Theater über selbiges im Eheleben

  • Jonas Nonnenmann
    vonJonas Nonnenmann
    schließen

Im T-Raum in Offenbach wird am Samstag, 22. Februar, das Stück „Das letzte Mal“ aufgeführt. Es geht um einen Schlagabtausch zwischen zwei Eheleuten.

„Liebling, ich habe eine schlechte Nachricht für dich.“ So eröffnet die Frau den Schlagabtausch zweier Eheleute beim Fernsehen nach dem Abendessen. Was folgt, ist laut Ankündigung eine „Achterbahn der Emotionen“. 

Zu sehen ist die Komödie am Samstag, 22. Februar, 20 Uhr, im t-Raum in der Wilhelmstraße 13. Hauptdarsteller sind Elena Hahn und Frank Geisler. Name des Stücks: „Das letzte Mal“. Eintritt 15, ermäßigt 12 Euro.

Mehr zum Thema

Kommentare