+
Ein Zeuge hat in Offenbach drei Männer mit einem Bolzenschneider beobachtet – und Schlimmeres verhindert.

Polizei sucht Hinweise

Zeuge beobachtet drei Männer mit einem Bolzenschneider – und verhindert Schlimmeres

  • schließen

Ein Zeuge hat in Offenbach drei Männer mit einem Bolzenschneider beobachtet – und Schlimmeres verhindert.

Offenbach - Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Dienstag an der Hafeninsel in Offenbach den Diebstahl eines Fahrrades verhindert. Er alarmierte die Polizei, die schließlich zwei Verdächtige festnahm.

Ein dritter mutmaßlicher Täter (25 bis 30 Jahre, etwa 1,80 Meter groß, dunkle kurze Haare, Dreitagebart, blaue Jacke, dunkle Hose und hatte Bolzenschneider dabei) konnte noch nicht gefasst werden.

Diebe in Offenbach unterwegs: Polizei nimmt zwei Männer fest

Gegen 23.45 Uhr hatte der Zeuge drei Männer beobachtet, die mit einem Bolzenschneider einen Zaun zerschnitten, offensichtlich um das daran angeschlossene Trekkingrad, das einen Wert von 1.100 Euro hat, zu klauen.

Als sich die Diebe ertappt sahen, flüchteten sie. Polizeibeamte fassten kurz danach die zwei Verdächtigen im Alter von 33 und 38 Jahren. Die Männer verbrachten den Rest der Nacht im Gewahrsam und wurden nach den polizeilichen Maßnahmen sowie der Zahlung einer Sicherheitsleistung entlassen. (chw)

Lesen Sie auch:

Rauch strömt aus fahrendem ICE – Reisende müssen Zug verlassen

Ein von Hamburg nach Chur (Schweiz) fahrender ICE muss in Offenbach geräumt werden. Aus dem Fahrzeug strömt Rauch.

Wilde Verfolgungsjagd durch Offenbach: Jugendlicher flieht vor Polizei

Wilde Verfolgungsjagd durch Offenbach: Ein Jugendlicher flieht vor Polizei - und brettert dabei durch die Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare