Graffiti im Offenbacher Hafenviertel werden von der Abendsonne in Szene gesetzt.
+
Graffiti im Offenbacher Hafenviertel werden von der Abendsonne in Szene gesetzt.

Offenbach

Kurz mal schön

  • Annette Schlegl
    vonAnnette Schlegl
    schließen

Die Abendsonne setzt Graffiti im Offenbacher Hafenviertel in Szene.

Die richtige Uhrzeit, das richtige Wetter, der richtige Sprayer, die richtigen Farben – und plötzlich strahlt die alte Betonwand am Radweg im neuen Offenbacher Hafenviertel eine morbide goldene Schönheit aus, sticht sogar die schicken Wohnbauten auf der anderen Seite des Hafenbeckens aus. 

Doch wie im richtigen Leben ist auch diese Schönheit vergänglich. Wenn die Strahlen der Abendsonne erloschen sind, ist die Mauer wieder das, was sie vorher war: alt und unansehnlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare