Offenbach

Charity-Konzert bringt 19.000 Euro

  • schließen

Die Ärzte-Charity Band „Grooving Doctors Challenge“ spielte für Behindertenhilfe in Stadt und Kreis.

Die Ärzte-Charity-Band „Grooving Doctors Challenge“ griff am 30. März dieses Jahres zum bereits 11. Mal zugunsten karitativer Einrichtungen in die Saiten und ans Mikro. Der Kassensturz nach dem Konzert im Offenbacher Capitol Theater ergab 19.100 Euro. Ende Mai wird die Summe laut Mitteilung der Stadt an die Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach übergeben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare