+
Ein Mann ist in der Waldstraße in Offenbach nach einem Streit niedergeschlagen worden.

Streit eskaliert

Eifersuchtsdrama? Männer schlagen 41-Jährigen nieder 

Eifersuchtsdrama in Offenbach? Zwei Männer schlagen 41-Jährigen nieder. Er muss ins Krankenhaus.

Offenbach - Polizeibeamte nahmen am frühen Mittwoch (21.08.2019) an der Waldstraße in Offenbach zwei Männer vorläufig fest. Sie sollen gegen 1 Uhr auf dem Gehweg in Höhe der Hausnummer 92 einen 41-Jährigen zu Boden geschlagen haben. 

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ging es in dem Streit um eine Frau und Eifersucht. Der 41-Jährige kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. 

Offenbach: Männer schlagen wohl aus Eifersucht zu

Die 22 und 37 Jahre alten Verdächtigen mussten mit auf die Wache des 1. Reviers und wurden anschließend entlassen, heißt es von der Polizei. Auf beide Männer kommt ein Strafverfahren zu.

Bei einem Wohnungsbrand in Offenbach ist ebenfalls am Mittwoch eine Frau verletzt worden. Die Feuerwehr musste Verstärkung anfordern. In einem Mehrfamilienhaus in Offenbach ist ein Streit eskaliert. Die Messerattacke löste einen Polizeieinsatz aus.

kke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare