+
Der Schultheisweiher in Offenbach.

Zeuge gibt entscheidenden Tipp

Polizei schnappt Mann nach sexuellem Übergriff am Badesee

Polizeibeamte nehmen einen 70-jährigen Offenbacher vorläufig fest. Er soll einen Jugendlichen sexuell belästigt haben. Ein Zeuge gibt den entscheidenden Tipp.

Offenbach - Polizeibeamte nahmen am Mittwochabend (5. Juni) im Bereich des Schultheisweihers in Offenbach einen Mann vorläufig fest, der im Verdacht steht, am Sonntagabend einen jungen Fußgänger unsittlich angefasst zu haben. Dabei handelte es sich um einen 15-jährigen Jugendlichen. 

Den entscheidenden Tipp gab ein aufmerksamer Zeuge, der ebenfalls von dem Fall erfahren hatte. Gegen 19.30 Uhr alarmierte er die Polizei, weil er einen Mann am Badesee gesehen habe, auf den die Beschreibung des Gesuchten passen würde.

Polizei nimmt 70-jährigen Offenbacher fest

Die herbeigeeilte Streife nahm kurz darauf einen 70-jährigen Offenbacher vorläufig fest. Der Beschuldigte wurde nach den polizeilichen Maßnahmen unter strengen Auflagen, darunter ein Aufenthaltsverbot für den Bereich des Schultheisweihers, entlassen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Darmstadt - Zweigstelle Offenbach - und der Kriminalpolizei dauern an.

dr

Lesen Sie auch auf op-online.de*:

Gefangen in Irak: Offenbacher IS-Kämpfer verklagt Deutschland

Ein mutmaßlicher IS-Kämpfer aus Offenbach sitzt in Nord-Irak im Gefängnis. Nun möchte er zurück nach Deutschland - und verklagt die Bundesregierung.

Nach Attacke auf Busfahrer geht die Angst um: Stadt greift konsequent durch

Ein Busfahrer in Rodgau wird von einem Fahrgast attackiert und schwer verletzt. Die Polizei ermittelt, auch die Stadtwerke reagieren auf die Gewalttat.

Bombe bei Arbeiten an B45 in Hanau entdeckt

Bombe in Hanau gefunden: Arbeiten haben an der B45 eine Fliegerbombe entdeckt.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare