+
Durch das Boxen lernen Jugendliche auch Disziplin und Fairness.

Sport

3000 Euro für Box-Club Nordend Offenbach

  • schließen

Die Nassauische Heimstätte unterstützt das Integrationsprojekt im Offenbacher Hafenviertel.

Mit einer Spende von 3000 Euro unterstützt die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte die Arbeit des Box-Clubs Nordend Offenbach.

„Der Verein ist ein wichtiges Bindeglied zwischen schwer erreichbaren Jugendlichen sowie der Stadt“, sagte Regionalcenter-Leiterin Gaby Faust bei der Scheckübergabe. „Wir freuen uns sehr, die vorbildliche integrative und präventive Arbeit der Ehrenamtlichen zu fördern, von der auch Mieterkinder aus unseren Siedlungen profitieren.“ 

Boxclub-Leiter Wolfgang Malik betonte: „Nur mit Hilfe externer Unterstützer kann es uns dauerhaft gelingen, mit innovativen Ideen oder Begleitprojekten neue Akzente in der sozialen Jugendarbeit in Verbindung mit Sport zu setzen.“

Den Box-Club gibt es seit 2003; inzwischen hat er 140 Mitglieder.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare