Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Offenbach

Maskierter Mann überfällt Tankstelle

  • VonFrank Sommer
    schließen

Angestellte wird mit Waffe bedroht. Täter flieht mit Teil der Tageseinnahmen.

Am Samstag hat ein Unbekannter eine Tankstelle im Stadtteil Bürgel überfallen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, betrat der mit einer Skimaske maskierte Mann kurz nach 22.30 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle in der Rumpenheimer Straße. Mit einer Schusswaffe bedrohte der Täter die 42-jährige Angestellte und forderte von ihr, die Kasse zu öffnen. Mit einem Teil der Tageseinnahmen flüchtete der Mann anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß und schlank sein und war mit einer schwarzen Lederjacke und braunen Kapuzenpulli bekleidet. Die Kriminalpolizei ermittelt, Hinweise an Telefon 069 / 80 98 12 34. som

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare