Offenbach

Broschüre über Integrationshelfer

Insgesamt 13 Vereine, die sich um die Integration in der Stadt verdient gemacht haben, werden in einer neuen Broschüre vorgestellt.

Die Broschüre „Ankommen in Offenbach – zuhause“ liegt in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen der Stadt aus. Die Publikation stellt exemplarisch 13 Vereine und Organisationen vor, die sich um die Integration in der Stadt verdient gemacht haben.

Die Fotografin Katja Lenz sowie Katja Röder und Monika Pröse von der Agentur Unikatwertvoll haben Organisationen wie den Serbischen Kulturverein oder den Mutter-Kind-Treff der Polnischen Kulturvereinigung Misericordia (Bild) besucht und zeigen, wie dort Hilfe bei der Integration geleistet wird.

Die Broschüre wird es in wenigen Wochen auch in englischer Sprache auf der Internetseite der Stadt geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare