Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Bagger hat ganze Arbeit geleistet.
+
Der Bagger hat ganze Arbeit geleistet.

Offenbach

Baufällige Lagerhalle in Offenbach abgerissen

  • Jonas Nonnenmann
    VonJonas Nonnenmann
    schließen

EVO-Gebäude ist nicht mehr zu sehen. Zukünftig soll es als Parkplatz genutzt werden.

Der Abrissbagger auf dem Gelände der Energieversorgung Offenbach (EVO) hat ganze Arbeit geleistet: Von der alten, riesigen Lagerhalle ist kaum noch etwas zu sehen. Viele Jahre war dort nahezu alles untergebracht, was ein Unternehmen so benötigt: vom Druckerpapier über Kabelrollen bis zu Schrauben. Auch Büros, Werkstätten und die Poststelle gab es dort. Weil die Halle baufällig war, stand sie schon lange leer. Das neue Lager befindet sich an der Kettelerstraße. Nach Angaben eines EVO-Sprechers wird die freie Fläche künftig als Parkplatz genutzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare