1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Offenbach

Ausfälle im Umland am Montag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bus-Fahrerstreik betrifft rund 20 Buslinien. Ersatzfahrplan liegt noch nicht vor.

Von Boris Halva

Der Streik der Busfahrer könnte am kommenden Montag im Offenbacher Linienverkehr „erhebliche Einschränkungen bis hin zu Komplettausfällen“ nach sich ziehen. Jedenfalls rechnete die Offenbacher Verkehrs-Betriebe GmbH (OVB) am Freitag damit, dass sich der Streikaufruf der Gewerkschaft auf jene Buslinien auswirken wird, die von Fahrern der Main Mobil Offenbach GmbH (MMO) bedient werden. Denn die MMO ist eine Tochtergesellschaft der OVB.

Ein Ersatzfahrplan lag am Freitag nicht vor. Fahrgäste können sich im Internet informieren unter www.mobilitaet.soh-of.de.

Im Kreis Offenbach werden etliche Linien nicht bedient, wie die Pressestelle des Kreises vermeldete. Auf folgenden Buslinien werden voraussichtlich alle Fahrten ausfallen: OF-30, OF-50, OF-51, OF-53, 653, 661, 662, 663, 674, 679, 684, X19, X64, U, n71 und n72. Auf folgenden Buslinien kann es auch zu streikbedingten Ausfällen kommen: OF-85, OF-86 und 567. boh

Auch interessant

Kommentare